Kursplan

Mit dem neuen Jahr vor uns, möchte ich euch zu neuen Yoga-Abenteuern einladen! Unsere frischen Kurse sind darauf ausgerichtet, euch zu unterstützen, eure Ziele zu erreichen und eine tiefere Verbindung mit eurem inneren Selbst zu erleben.

Vom 15. Januar bis 14. März finden folgenden Kurse in Präsenz und Online statt (Einstieg jederzeit möglich).

Montag
9:00–10:30 UhrTriYoga Flows – Anfänger
18:00–19:00 UhrTriYoga Flows – Fortgeschritten
20:00–21:30 UhrTriYoga Flows – Anfänger (nur Online mit Chris)

Dienstag
8:00–9:00 UhrTriYoga Flows – Anfänger und Fortgeschrittene
18:00–19:00 UhrYin Yoga (Achtsamkeit für innere Ruhe)
19:10–20:40 UhrTriYoga Flows – Anfänger und Fortgeschrittene
Mittwoch
9:00–10:30 UhrTriYoga Flows – Anfänger und Fortgeschrittene
18:00–19:00 UhrFaszien Yoga
19:10–20:40 UhrTriYoga Flows – Fortgeschrittene
Donnerstag
18:00–19:00 UhrShakti Dance – Das Yoga des Tanzes  
19:10–20:40 UhrTriYoga Flows – Anfänger und Fortgeschrittene mit Chris

Terminvereinbarung / Anmeldung am besten per Mail, WhatsApp oder telefonisch.

Die Kurse sind klein (max. 5 Teilnehmer) und unser Kursraum bietet eine ruhige Atmosphäre für Dein Wohlgefühl. Wenn die Witterung es zuläßt, verbringen wir die Zeit auch sehr gerne im Freien.

Die ersten 10 Minuten beginnen wir mit Entspannungsübungen und der Lösung vom Alltag. Bitte sei deshalb auch pünktlich da.

Das solltest Du mitbringen: Socken, Jacke (wetterabhängig), eine eigene Decke, Yoga Matte und deine eigene Trinkflasche. 

Tragt bei kaltem Wetter bequeme und warme Sachen, denn durch Corona werden wir die Fenster von Zeit zu Zeit öffnen.
Bei Erkältungserscheinungen bitte ich Dich zu Hause zu bleiben


Online Yogaunterricht – Ein Erfahrungsbericht von Christa

Mit dem online-Yoga habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Wir sind per Zoom miteinander verbunden und können uns so sehen und auch miteinander reden. Die Yogalehrerinnen  Corina und Chris fragen zu Beginn wie es jeder und jedem geht. So gehen sie achtsam mit körperlichen Einschränkungen und Befindlichkeiten um. Die Anleitung können wir verfolgen. So können wir TeilnehmerInnen auch individuell korrigiert werden. Ich fühle mich auch online gut angeleitet und aufgehoben.